Short Story

Kurzgeschichten mit Links

«  – 

Mein Plan: Südamerika besuchen

Von volkschoen am 23. April 2013 veröffentlicht
Thema: Sonstiges

Hallo zusammen,

Ich liebe Fernreisen und so sind wir, meine Frau und ich oft auf anderen Kontinenten. Jetzt gab es die Absicht Südamerika zu besuchen. Meine Frau machte mir den Vorschlag einmal auf eine Kreuzfahrt zu gegen. Ich wusste nicht recht, die ganze Zeit auf einem Schiff gefangen?

Aber meine Frau ließ nicht locker, erkunde dich doch erst einmal, ihr guter Rat.

So suchte ich im Internet und beim Weiterlesen erfuhr ich, dass diese Schiffe viele Freizeitmöglichkeiten besitzen. Auch welche Kreuzfahrt für uns in Südamerika infrage kommt, das erfuhr ich beim Weiterlesen.

Also ging es los und die Abfahrt war am 16.11.2012 und die Kreuzfahrt ging über 14 Tage. Wir buchten bei AIDA und das Schiff heißt Cara. Wir gingen in Santos in Brasilien an Bord. Kurz vor Mitternacht ging es mit der Kreuzfahrt los. Das Ziel ist dann in 14 Tagen Buenos Aires in Argentinien. Ich war von dem Angebot an Bord überrascht. Besonders die Restaurants an Bord besitzen ein hohes Niveau. Im Buffet-Restaurant wurden viele Köstlichkeiten angeboten und hier war für jeden Geschmack etwas dabei. Nach dem Abendessen noch in die AIDA-Bar noch einen exotischen Drink genießen, das war nach unserem Geschmack.

Die Landausflüge haben wir im voraus gebucht und das war gut so. Der erste Stopp wurde in Rio de Janeiro eingelegt. Wir besuchten den Traumstrand der Copacabana. Das herrliche Wetter und das herrliche Wasser haben uns sehr gut getan. In Deutschland war es ja zu dieser Zeit sehr kalt und ungemütlich.

Zurück an Bord gab es wieder ein fürstliches Essen und im Anschluss nutzten dann einen Fitnesscenter. Hier stehen moderne Sportgeräte und die Stimmung ist gelassen.

Alle Reiseziele bei unserer Kreuzfahrt in Südamerika haben uns ausgesprochen gut gefallen und wir können das nur empfehlen.