Short Story

Kurzgeschichten mit Links

Die falsche Münze

Von bahnbilder am 3. November 2009 veröffentlicht

Es begab sich heute, dass ich mit der Eisenbahn in die Stadt fahren wollte. Zunächst musste ich dafür den Bahnhof erreichen, um eine Fahrkarte zu erwerben. Erschreckt stellte ich fest, dass es keinen klassischen Fahrkartenverkäufer, sondern nur noch einen Automaten gibt. Da ich allerdings in elektrischen Dingen sehr bewandert bin, ging ich frohen Mutes zum Automaten, um meine Bestellung aufzugeben. Zunächst schien alles einfach zu gehen, doch meine belgische 1-Euro-Münze wollte der Automat nicht haben. Da half alles zetern nicht, ich probierte und probierte es immer wieder. Schon bildete sich eine Schlange hinter mir, vor lauter Nervosität fing ich an zu zittern. “Wir müssen doch unseren Zug kriegen”, hieß es aus der Menge. Das war zu viel des Guten. Ich nahm all meine Münzen, schmiss sie wütend weg und rannte davon. Das nächste Mal zahle ich mit EC-Karte.